Engelnstedt
Sportverein Schwarz-Weiss - Cornhole Turnier 2015

 

Banner

Cornhole - Turnier 2015

Am 4. Juli 2015 fand in Engelnstedt nach einem „Test“ im vergangenen Jahr bereits zum zweiten Mal ein Cornhole Turnier statt.

Zuallererst stellt sich sicherlich die Frage … Was ist denn überhaupt cornhole ?

Cornhole  ist ein Freizeitspiel, bei dem mehrere Spieler oder Teams abwechselnd kleine Säckchen, die jeweils mit 400 g Mais (Bean Bags) gefüllt sind auf ein 8 m entfernt stehendes schräges Brett mit einem Loch geworfen werden. Bleibt ein Säckchen auf der Plattform liegen, ist ein Punkt erzielt, fällt ein Säckchen in das Loch, sind drei Punkte erzielt. Ähnlich dem Eisstockschiessen, können gegnerische Säckchen auch von dieser Plattform heruntergeschossen werden.

Ausschlaggebend, dieses Spiel auch mal als Turnier im Sportverein Schwarz-Weiß Engelnstedt anzubieten, war laut den drei Organisatoren Michael Germund, Thomas Köhler und Thomas Hagemann, eine Durchführung dieses Spieles bei „Schlag den Raab“.

In Engelnstedt trafen sich nun bei strahlendem Sonnenschein rund um das Feuerwehrhaus insgesamt fünfzehn Teams, die analog einer Fußball-WM in drei Gruppen gegeneinander antraten. Es wurde in den Vorrunden „jeder gegen jeden“ gespielt.

Nach den Finalspielen standen dann die Sieger fest. In der Kinderwertung gewannen „Die Gewinner“  vor den „Unkreativen“ und „Frauenpower“.

Bei den Erwachsenen ging Platz eins an die „Hagmanns“ vor den „Flotten Motten“ und „Den Nachbarn“.

Die Teamnamen verraten schon eins, es ging den Organisatoren nicht um ernste Wettkämpfe „bis aufs Blut“ sondern vielmehr darum in netter Atmosphäre, mit viel Spaß gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen… aber wer weiß, welche neue Sparte sich aus diesem Spaßturnier einmal im Sportverein Schwarz-Weiß Engelnstedt e.V. daraus entwickelt. 

Anbei zwei Fotos der Gewinnermannschaften

kiPlatz 1-3 Kinder

von rechts nach links: Jaqueline Lindenberg und Phil Brand (Platz 3), Talina Brzezinka und Svenja Hagemann (Platz 2), Jannik Hagemann und Thorak Brzezinka (Platz 1)

 

Erw
Platz 1-3 Erwachsene

    von rechts nach links: Wilhelm Brandes und Jürgen Lindemann (Platz 3), Andrea und Thomas Hagemann (Platz 1), Helga Lindemann und Brigitte Brandes (Platz 2)

 

Zu den Bilden einfach hier auf den Text klicken

Zu den internen Bilden einfach hier auf den Text klicken

 

Designed&programed by Hagemann, Germany, 2008